Impressum

Bürgermeister der Gemeinde Prohn ist Herr Peter Messing.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Prohn besteht insgesamt aus 13 Gemeindevertretern.

Die Gemeindevertreter der Gemeinde Prohn sind:
Peter Messing, Hans-Joachim Mathys, Dr. Hans Lang, Olaf Wedow,  Kay Ahlmeyer, Deert Rieve, Michael Blohm, Michael Hollensen,  Raik Hoefs, Ernst-Dieter von Allwörden, Rene Behrens, Hubert Gerhardt, Rolf Zaspel

Ausschüsse der Gemeinde Prohn sind der Finanzausschuss (Vorsitzender: Herr Rieve), Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr u. Umwelt (Vorsitzender: Herr Mathys) und der Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur u. Sport (Vorsitzender: Herr Hoefs).
Die Ausschüsse werden durch Gemeindevertreter und sachkundige Bürger besetzt.

Die Sprechzeit des Bürgermeisters Herrn Messing ist jeden Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr in Prohn, Stralsunder Straße 32.

Haftungsausschluss


Einen besonderen Dank an Familie Homann, für diverses Fotomaterial.



Die Gemeinde Prohn stellt auf diesen Web-Seiten eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Regelmäßige Aktualisierung ist angestrebt, kann jedoch nicht immer garantiert werden. Aufgrund der rechtlichen und technischen Gegebenheiten im Internet kann die Gemeinde Prohn keine Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes der Werke und der eingestellten Informationen, deren maschinenlesbare Erfassung, deren elektronische Speicherung in Datenbanken, deren Verbreitung sowie der Einhaltung datenschutzrechtlicher und sonstiger Rechtspflichten durch Dritte, übernehmen. (siehe Copyright) Es ist gestattet, eigene Informationen der Gemeinde Prohn unter Quellenangabe soweit sie in Web-Seiten eingestellt sind und nur in dem eingestellten Umfang zu speichern, weiterzugeben und zu vervielfältigen sowie Links zur Homepage der Gemeinde Prohn zu legen. Wir bestehen jedoch bei Links kommerzieller Anbieter darauf, daß die Web-Seiten der Gemeinde Prohn alleiniger Bestandteil des Browser-Fensters sind. Die von uns eingestellten Informationen dürfen nicht verändert, verfälscht oder in einen entstellenden Zusammenhang gestellt werden. Es sind die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes einzuhalten.

Mit Urteil vom 12.05.1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der Seite, auf die man mittels eines Links verweist, gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG Hamburg, nur dadurch vermieden werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Als Verantwortliche für die vorliegende Website www.prohn.de distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von Inhalten, die Sie über weiterführende externe Links erreichen, da wir trotz sorgfältiger und regelmäßiger Prüfung nicht hundertprozentig ausschließen können, dass die Inhalte solcher Websites bzw. ggf. Teile davon eine Verletzung geltenden Rechts der Bundesrepublik Deutschland darstellen.

 



Ortskarte Prohn
Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung druch den KVW Verlag.